Die Tigerenten sind wieder da!

Seit dem Abschluss der Mixed Saison im März hat sich bei den Tigerenten einiges getan.

Nachdem die Personaldecke bei den Spielterminen am Wochenende recht dünn war wird das Projekt "Ententiger" nicht fortgesetzt. Die Tigerenten sind damit wieder zu einer großen Mannschaft zusammengewachsen bei der alle zum Spielen kommen sollten. Tigerenten united :-)

Das Saisonziel der Tigerenten ist wieder der Klassenerhalt in der Mixedgruppe C sowie jede Menge Spaß am Spiel.

Ambitioniertere Tigerenten (und derer gibt es erstaunlich viele) spielen jetzt zusätzlich auch noch in den Mannschaften Damen 3 und Herren 3. Die damit einhergehenden zwei zusätzlichen Trainings pro Woche werden sich bestimmt auch positiv auf die Leistung als Mixedteam auswirken.

Die Gruppe C umfasst heuer zehn Mannschaften, zwei mehr als im Vorjahr. Wie immer wird die Meisterschaft in einer einfachen Runde ausgetragen. Die Tigerenten haben damit insgesamt neun Spiele und davon fünf Ausflüge ins Grazer Umland

Datschga City -> Krottendorf2013 11 TE-Termine
6 am Parkett -> Frohnleiten
FC-Donald revolution -> St.Ruprecht/Raab
VBV Schilchersturm Stainz -> Stainz
Landsberg Devils 2 -> Deutschlandsberg

http://goo.gl/maps/NWXRe

sowie vier Heimspiele am USZ Rosenhain gegen
AMAMAS
Kirchberger Kaffestub'n
SV Hornets Lannach 1
ACC Dragons Two

Nachdem noch nicht alle Mannschaften ihre Spieler genannt haben lässt sich schwer abschätzen wie stark die Gruppe C wirklich ist. Das erste (und einzige) Spiel in diesem Kalenderjahr wird am 11. Dezember in Deutschlandsberg stattfinden.
Die Landsberg Devils 2 werden die Entscheidung bringen an welcher Tabellenposition die Tigerenten ins neue Jahr wechseln werden.

Bis dahin werden die Tigerenten rund um Kapitän Chrisi und Trainerin Sandra weiter emsig trainieren.

 

Monday the 23rd. Volleyball- und Sportclub Graz
designed by Lui

©